Kompetenz aus einer Hand: Interdisziplinäres Brustzentrum (DKG)

Für die bestmögliche Versorgung unserer Patient:innen im komplexen Feld der Brusterkrankungen haben wir ein interdisziplinäres Brustzentrum mit einem Netz verschiedenster Expert:innen etabliert. Unser von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) regelmäßig zertifiziertes Brustzentrum zeichnet sich durch eine sehr hohe Expertise in der Behandlung von gutartigen und bösartigen Erkrankungen der Brust aus.

Mit einem engagiertem Team aus senologisch spezialisierten Gynäkolog:innen, Radiolog:innen und Patholog:innen kümmern wir uns um alle Belange sowie Fragestellungen einer erfolgreichen Diagnostik und Therapie. Bei Vorliegen einer onkologischen Erkrankung ergänzen Onkolog:innen, Strahlentherapeut:innen, plastische Chirurg:innen, onkologische Pflegefachkräfte sowie Breast Care Nurses unser Behandlungsteam. Gerade die Versorgung in solchen hochspezialisierten Zentren und der medizinische Fortschritt der vergangenen Jahre tragen dazu bei, dass sich die Heilungs- und Überlebenschancen der Betroffenen deutlich verbessert haben.

In unseren Fallkonferenzen erarbeiten wir das individuelle, auf jede/n Patient:in zugeschnittene Behandlungskonzept auf Basis der aktuell gültigen Therapieleitlinien. Auch die Möglichkeit der Teilnahme an klinischen Therapiestudien, denen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zugrunde liegen, ist uns ein wichtiges Anliegen. Gemeinsam mit unseren psychoonkologischen, sozialdienstlichen sowie seelsorgerischen Gesprächs- und Betreuungsangeboten gewährleisten wir die ganzheitliche Betreuung unserer Patient:innen. Selbstverständlich vermitteln wir gern Kontakte zu Selbsthilfegruppen. In enger Zusammenarbeit mit Ihrer/m behandelnden Gynäkolog:innen bieten wir auf Wunsch auch die bildgestützte Nachsorge nach einer Brustkrebsbehandlung an.

Unser interdisziplinäres Brustzentrum Frankfurt Höchst, vertreten durch Prof. Dr. med. Joachim Rom, ist koordinierende Klinik des DMP Brustzentrums Frankfurt/Rhein-Main und kooperierende Klinik im Hessischen Onkologiekonzept. Darüber hinaus sind wir diagnostischer und operativer Partner der Mammographie-Screening-Einheit Frankfurt/Main-Taunus-Kreis sowie Darmstadt. Die ausgezeichnete medizinische Ausstattung unseres Brustzentrums garantiert unseren Patient:innen eine optimale Diagnostik ebenso wie die operative und medikamentöse adjuvante Therapie.

Die externe Qualitätssicherung der Mammachirurgie (GQH, DMP) und das Benchmarking des Westdeutschen Brustzentrums (WBC) ermöglichen uns eine stetige Kontrolle und Verbesserung der Behandlungsqualität der uns anvertrauten Patient:innen.

Leitung Schwerpunkt Therapie
Prof. Dr. med. Joachim Rom

Leitung Schwerpunkt Diagnostik
Prof. Dr. med. Markus Müller-Schimpfle

Kontakt:
Telefon: 069 3106-3443
E-Mail: brustzentrum@KlinikumFrankfurt.de

Unser Team

Ihr Weg zu uns

Ausgezeichnete Qualität