In unserem von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Zentrum für hämatologische Neoplasien Frankfurt Höchst erhalten Patient:innen mit einer Blutkrebserkrankung die optimale und umfassende Beratung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge. Dies verwirklichen wir durch die Einbindung der Expertise verschiedener Fachrichtungen und den ständigen Austausch aller beteiligten Expert:innen.

Unter „Blutkrebs“ werden bösartige Neubildungen des blutbildenden Systems zusammengefasst. Dazu gehören zum Beispiel Leukämien sowie deren Vorstufen wie Lymphome und Myelome. Die Behandlung erstreckt sich oft über einen langen Zeitraum und erfordert eine hohe Expertise der Behandler:innen. Unser Ziel ist eine individuelle Festlegung des Therapieplans für unsere Patient:innen, so dass die Wirksamkeit der jeweiligen Therapie sichergestellt ist und gleichzeitig Nebenwirkungen beherrschbar sind.

Gerade die medikamentöse Therapie spielt in der Behandlung von Blutkrebserkrankungen die  wesentliche Rolle. Sie wird seit Jahrzehnten kontinuierlich weiterentwickelt. Das Therapiekonzept kann individuell durch Stammzelltransplantation und/oder Strahlentherapie ergänzt werden.

Aktuell kommen immer mehr Medikamente zum Einsatz, die die Tumorzellen sehr spezifisch und selektiv angreifen. Bedingt durch die unterschiedlichen Wirkmechanismen der einzelnen Substanzen ist ein komplexes Nebenwirkungsspektrum zu beachten. Erfreulicherweise können heutzutage viele Nebenwirkungen vorbeugend entweder ganz unterdrückt oder zumindest abgemildert werden.

Um die Wirksamkeit der jeweiligen Therapie sicherzustellen und gleichzeitig die größte Sicherheit für unsere Patient:innen zu gewährleisten, erstellen wir für sie ausführliche und individuell abgestimmte Therapiepläne. Während und nach Therapie finden regelmäßige Kontrolluntersuchungen statt, um die Verträglichkeit Ihrer Therapie zu sichern. Gern prüfen wir auch die Teilnahme unserer Patient:innen an entsprechenden Studien.

Leitung
Dr. med. Felicitas Scholten

Zentrumskoordination:
Katharina Holst
Telefon: 069 3106-2859
Fax: 069 3106-3280

Unser Team

Ihr Weg zu uns

Ausgezeichnete Qualität