Wir bieten Ihnen in regelmäßigen Abständen Informationsabende an, bei denen wir zu verschiedenen Themen referieren. Auch sind regelmäßig bekannte Referent:innen bei uns zu Gast, mit denen wir im Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus zusammenarbeiten.

Es liegt uns am Herzen, Sie gut zu informieren, für Ihre Fragen da zu sein und Ihnen auch mögliche Ängste vor einer medizinischen Diagnostik oder Therapie zu nehmen.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Aktuell finden daher keine Veranstaltungen statt. Wir informieren Sie auf unserer Internetseite, wenn es weitergeht.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Unter dem Motto „Nordic Walking – Fit mit 2 Stöcken“ lädt das Onkologische Zentrum(Link) Frankfurt Höchst krebskranke Menschen zu sportlicher Aktivität ein. Los geht es jeden Montag um 10 Uhr am Stadtpark Höchst, Treffpunkt Ecke Palleskestraße/Am Stadtpark. 

Nordic Walking ist eine ideale Sportart, um langsam die körperliche Fitness aufzubauen und Spaß an der Bewegung zu finden. Das schnelle Gehen stärkt zudem das Immun- und Herz-Kreislauf-System, baut Stress ab, reduziert die allgemeine Müdigkeit und unterstützt und kräftigt den gesamten Bewegungsapparat. Der 90-minütige Kurs wird von Trainerin Iris von Oertzen geführt.

Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 069 3106-3219 oder per E-Mail an FIZ@KlinikumFrankfurt.de

Unter dem Motto „Mit Yoga Körper und Seele stärken“ lädt das Onkologische Zentrum(Link) Frankfurt Höchst krebskranke Menschen zu sportlicher Aktivität ein. Los geht es an jedem Freitag um 17:30 Uhr im Gymnastikraum der Psychiatrie des Klinikums (Gebäude D, EG). Patienten und Begleitpersonen sind eingeladen, sich unverbindlich über Yoga zu informieren und selbst aktiv zu werden.

Yoga fördert durch die psycho-mentale Methode das Körperbewusstsein, verbessert die Funktion aller Körpersysteme, stärkt den Muskelaufbau, fördert die emotionale Ausgeglichenheit und vermittelt ein gesteigertes Wohlbefinden. Der 90-minütige Kurs unter Leitung von Trainerin Dr. Barbara Krampitz ist für Krebserkrankte kostenfrei, für Begleitpersonen wird ein Unkostenbeitrag von 10 Euro pro Kurstermin veranschlagt.

Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 069 3106-3219 oder per E-Mail an FIZ@KlinikumFrankfurt.de