Die Diagnose Krebs stellt einen gravierenden Einschnitt im Leben eines jeden Menschen dar. Umso wichtiger ist es für Betroffene und ihre Angehörigen, ein kompetentes Behandlungsteam hinter sich zu wissen, das diese schwierige Zeit medizinisch und therapeutisch begleitet.

Unser von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziertes Onkologisches Zentrum bietet die interdisziplinäre diagnostische und therapeutische Versorgung verschiedenster Krebserkrankungen sowie deren Weiterbehandlung und Nachsorge. Hierzu arbeiten wir innerhalb des Klinikums über alle Fachabteilungen hinweg Hand in Hand und kooperieren eng mit unseren externen Partne:innen. Dies schließt Therapieangebote sowie Gesprächsmöglichkeiten mit Sozialarbeiter:innen, Psychoonkolog:innen beziehungsweise der Seelsorge ein. Darüber hinaus finden Betroffene und ihre Angehörigen Unterstützung in unserem Familieninformationszentrum Krebs (FIZ). So ermöglichen wir unseren Patient:innen eine eng verzahnte Betreuung in jeder Phase ihrer Behandlung auf höchster Versorgungsstufe.

In unseren zertifizierten Organkrebszentren führen wir das Screening, die Früherkennung, die Diagnostik, die Therapie und Nachbehandlung verschiedener Krebserkrankungen durch. Zusammen mit den niedergelassenen Kolleg:innen in den ärztlichen Praxen sorgen wir für eine übergreifende Gesamtversorgung und Palliativbehandlung. Das Herzstück des Onkologischen Zentrums stellen die interdisziplinären Tumorkonferenzen dar. Hier beraten wir uns mit den verschiedenen Krebsexpert:innen im Klinikum über die beste individuelle Therapie für jede/n einzelne/n Patient:in. Grundlage dieser Fallkonferenzen sind aktuelle Studienergebnisse, Leitlinien und modernste Therapieverfahren.

Wir beteiligen uns aktiv an wissenschaftlichen Programmen und Studien, die der Verbesserung der Versorgung Krebskranker dienen. Die gute Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartner:innen im Rhein-Main Gebiet sowie unseren qualifizierten und motivierten Mitarbeiter:innen schafft eine hohe Zufriedenheit unserer onkologischen Patient:innen.

Zertifizierte Krebszentren müssen regelmäßig nachweisen, dass sie die fachlichen Anforderungen für die Behandlung von Tumorerkrankungen erfüllen. Wir stellen uns kontinuierlich dieser unabhängigen und fachspezifischen Kontrolle zur Überprüfung unserer Behandlungsqualität. Dies schließt ein kontinuierliches Qualitätsmanagement ein.

Leitung
Prof. Dr. med. Joachim Rom

Kontakt
Telefon: 069 3106-3205
Fax: 069 3106-2685
E-Mail: tumorzentrum@KlinikumFrankfurt.de

Unser Team

Ihr Weg zu uns

Ausgezeichnete Qualität

  • arr-left
  • arr-right