Beratung und Hilfe am Klinikum Frankfurt Höchst

Eine Krebserkrankung stellt das ganze Leben auf den Kopf: Klinikaufenthalte im Wechsel mit ambulanten Therapien wie Chemo oder Bestrahlungen, das Hoffen und manchmal auch Bangen um den Erfolg der Behandlung. Das wirkt sich auf die Seele aus – auch bei Angehörigen, die oft einen wesentlichen Beitrag zum Bewältigen der Krankheit leisten.

In dieser Situation möchten wir Betroffenen mit unserem FamilienInformationsZentrum Krebs (FIZ) helfen: Es richtet sich zum einen an ambulante und stationäre Krebspatient:innen, zum anderen an Angehörige.

Wir sind für Sie da

Gemeinsam mit Ihnen versuchen wir, für Ihre individuelle Lebenssituation eine Lösung zu finden. Wir beraten Sie zu folgenden Themen:

  • Umgang mit den Nebenwirkungen der Chemotherapie/Bestrahlung,
  • Pflege durch Angehörige,
  • häusliche Krankenpflege (Versorgung),
  • klinikinterne Arztgespräche, zu denen wir Sie gerne begleiten,
  • Umgang mit Anträgen,
  • individuelle Probleme, die sich aus der Erkrankung und Therapie ergeben,
  • wenn Ihnen einfach einmal alles zu viel wird.

Darüber hinaus haben wir zu bestimmten Krebserkrankungen Leseempfehlungen für Sie und können Ihnen wichtige Ansprechpartner:innen und Adressen nennen.

Sprechen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da, auch am Telefon. Die Beratung ist kostenfrei und findet anonym statt.

Ihr Kontakt zum FamilienInformationsZentrum Krebs (FIZ)


Petra Stefanski
Gabriele Kilian

Telefon: 069 3106-3219
Fax: 069 3106-3472

E-Mail: FIZ@KlinikumFrankfurt.de

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag von 11:00 bis 13:00 Uhr
Raum A-5.106 auf Station A5L (Gebäude A, 5. Stock)

Weitere Termine nach Vereinbarung.

Außerhalb der Sprechzeiten können Sie uns gerne eine Nachricht und Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir rufen Sie zurück.

Sport bei Krebs:

Sport trägt zum Wohlbefinden bei und kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Folgen einer Krebserkrankung zu bewältigen. Am Klinikum Frankfurt Höchst bieten wir Ihnen deshalb Yoga- und Nordic-Walking-Kurse an.

Mehr Informationen erhalten Sie unter

Telefon: 069 3106-3219
E-Mail: FIZ@KlinikumFrankfurt.de

Aktueller Hinweis:


Aufgrund der Pandemie finden die Yoga-Kurse derzeit online statt, mit unseren Nordic-Walking-Kursen pausieren wir.  

Mehr Informationen zu unseren Yoga- und Nordic-Walking-Kursen:

Selbsthilfegruppe für Angehörige krebskranker Menschen

Wir bieten Ihnen Austausch
und gegenseitige Unterstützung

mehr