Unser Ziel: Patient:innen zu Expert:innen in eigener Sache machen

Für die Betreuung von Menschen mit einer Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) steht für Sie auf unserer Diabetes-Schwerpunktstation ein spezielles Team von Diabetesberaterinnen sowie ein diabetologisch weitergebildetes Pflegeteam bereit. Unser Ziel ist es, die Patient:innen zu Expert:innen in eigener Sache zu machen und ihnen dadurch ein möglichst „normales“ Leben zu ermöglichen – trotz Diabetes.


Wir beraten und betreuen Patient:innen bei:

  • der Ersteinstellung neu aufgetretener Zuckerkrankheiten (Diabetiker:innen)
  • der Umstellung auf eine Insulintherapie bei Versagen einer medikamentösen Therapie (Tabletten)
  • der Behandlung von Diabetes-bedingten Folgeerkrankungen und Komplikationen

Schulungen für stationäre Patient:innen

Mit unserem Schulungsteam bieten wir individuelle Einzelberatungen mit Herz und Verstand an. Nicht nur für Patient:innen, sondern auch für deren Angehörige, um Ihren persönlichen Bedürfnissen gerecht zu werden, Schulungsinhalte zu vertiefen und individuelle Fragen mit unserem Team zu klären.

Wir schulen sowohl Patient:innen, die mit Tabletten oder Insulin behandelt werden, als auch Patient:innen, die mit einer Ernährungsumstellung ihre persönlichen Therapieziele erreichen können, soweit dies im Rahmen des Klinikaufenthaltes erfolgen sollte.


Unser Schulungsangebot umfasst:

  • Schulung mit starrem Insulinschema (konventionelle Insulintherapie)
  • Schulung mit kurzwirksamen Insulin (prandiale Insulintherapie)
  • Schulung mit wechselnden Insulinmengen (intensivierte Insulintherapie)
  • Schulung Diabetes mellitus für Typ 1 (PRIMAS)
  • Schulung für Diabetes mellitus Typ 2 (MEDIAS)
  • Schulung für ältere Patient:innen (SGS-strukturiert)

Bei Patient:innen des Klinikums, die aus anderen Gründen stationär behandelt werden und bei denen daher der Diabetes nicht im Mittelpunkt der Behandlung steht, bieten wir in Absprache mit den behandelnden Ärzten die Möglichkeit einer konsiliarischen (beratenden) Vorstellung in unserer Abteilung.

Falls notwendig, kommen wir natürlich auch ans Krankenbett! Darüber hinaus können Patient:innen auch an unseren Gruppenschulungen teilnehmen.

Ihr Kontakt zum Diabetesteam:

Ute Müllers

Ute Müllers

Telefon: 069 3106-2706
E-Mail: ute.muellers@KlinikumFrankfurt.de

Birgit Saraber

Birgit Saraber

Telefon: 069 3106-2141
E-Mail: birgit.saraber@KlinikumFrankfurt.de

Platzhalter Portrait

Jessica Prell

Telefon:
069 3106-2141

E-Mail:
jessica.prell@KlinikumFrankfurt.de