Patient:innen mit Darmkrebserkrankungen befinden sich in unserem Krankenhaus in besonders erfahrenen Händen. Dies bescheinigt uns die Deutsche Krebsgesellschaft, die uns als Darmkrebszentrum nach festgelegten Standards zertifiziert hat. Unter anderem ist hierfür die Zusammenarbeit unserer Spezialist:innen verschiedener medizinischer und pflegerischer Fachrichtungen ausschlaggebend, die ihre Arbeitsweise auf die Bedürfnisse der Patient:innen abstimmen. 

Wir betrachten die individuelle Situation eines jeden Menschen vor dem Hintergrund seiner Darmkrebserkrankung, besprechen in interdisziplinären Tumorkonferenz die idealen und möglichst schonenden Behandlungsoptionen und stimmen sie mit den Patient:innen ab. Hierbei arbeiten Viszeralchirurg:innen, Gastroenterolog:innen, Strahlentherapeut:innen, Onkolog:innen, Patholog:innen und Radiolog:innen in unserem Darmzentrum Hand in Hand. Zusätzlich bauen wir auf die Expertise unserer externen Partner:innen.

Auf Station kümmern sich unsere Mitarbeiter:innen der Pflege sowie speziell ausgebildete Onlokologische Fachpflegekräfte und Psychonkolog:innen, um unsere Patient:innen. Sozialarbeiter:innen unterstützen bei der Auswahl der passenden Behandlung nach dem Krankenhausaufenthalt.

Prof. Dr. med. Matthias Seelig

Leiter des Darmzentrums
Prof. Dr. med. Matthias Seelig

Koordinator des Darmzentrums
Oberarzt Dr. med. Raphael Winkels
E-Mail: rwinkels@kliniken-mtk.de

Kontakt
E-Mail: darmzentrum@kliniken-mtk.de

Unser Team

Ihr Weg zu uns

Ausgezeichnete Qualität