In unserer Zentralen Notaufnahme in Bad Soden sind wir rund um die Uhr bei akuten Erkrankungen beziehungsweise Verletzungen, bei denen eine Gefahr für Leib und Leben besteht, für unsere Patient:innen da.

Je nach Krankheitsbild beziehungsweise Verletzungsmuster kümmern sich unsere Unfallchirug:innen, Allgemeinchirurg:innen, Internist:innen und Anästhesist:innen sowie unsere Pflegemitarbeiter:innen um die Erstversorgung. Als zertifiziertes regionales Traumzentrum sind wir auf die Versorgung Unfallverletzter spezialisiert. Patient:innen mit unklaren Schmerzen im Brustraum werden in unserer Chest Pain Unit behandelt.

Patient:innen mit gynäkologischen Notfällen wenden sich bitte direkt an unsere Kolleg:innen der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Bei leichteren Erkrankungen oder Verletzungen helfen Ihnen außerhalb der gängigen Praxisöffnungszeiten die niedergelassenen Kolleg:innen des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen gerne weiter. Der Ärztliche Bereitschaftsdienst am Standort Bad Soden teilt sich in dieser Zeit den Schalter für die Patientenanmeldung mit unserer Zentralen Notaufnahme. Innerhalb der Praxisöffnungszeiten bitten wir Sie, sich mit leichteren Erkrankungen oder Verletzungen an Ihre/n Hausarzt/Hausärztin oder Ihre/n niedergelassene/n Facharzt/Fachärztin zu wenden.

Dr. med. Ulf Waldmann

Chefarzt
Dr. med. Ulf Waldmann

Sekretariat:
Stephanie Groß
kontakt-zna@kliniken-mtk.de

Unser Team

Ihr Weg zu uns

Ausgezeichnete Qualität