Seelsorge im Krankenhaus Bad Soden

Angst, Unsicherheit, eine ungewohnte Umgebung: Krankenhäuser sorgen bei vielen Menschen für gemischte Gefühle. Fragen des Lebens und des Glaubens stellen sich möglicherweise ganz neu. In dieser Situation sind wir gerne für Sie da, ungeachtet Ihrer Glaubensrichtung oder Ihrer religiösen Einstellung.

Um möglichst viele Menschen im Krankenhaus erreichen zu können, haben wir uns jeweils bestimmte Stationen zugewiesen. Sollten Sie den Seelsorger der anderen Konfession wünschen, stellen wir selbstverständlich einen Kontakt her.

So erreichen Sie uns

Rufen Sie uns an. Falls wir Ihren Anruf gerade nicht entgegennehmen können, bitten Sie das Pflegepersonal Ihrer Station oder eine:n Mitarbeiter:in der Zentrale darum, uns zu kontaktieren. Sie können uns auch eine kurze schriftliche Mitteilung in unseren Briefkasten im Erdgeschoss werfen oder uns eine E-Mail schreiben.

Gottesdienste

Sobald dies wieder möglich ist, laden wir Sie herzlich zu unserem Gottesdienst sonntags um 10:30 Uhr in den Raum der Stille ein. Wir feiern abwechselnd katholisch oder evangelisch, freuen uns aber immer über Teilnehmende aller Glaubensrichtungen.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen die Zeit im Krankenhaus ein wenig erleichtern können.

Ihr Kontakt zur Seelsorge:

Jan Frey

Jan Frey
Evangelischer Klinikseelsorger
in Bad Soden

Telefon: 06196 65-7866 oder 06196 21413

E-Mail: jfrey@kliniken-mtk.de

Telefonzentrale der Klinik:

06196 65-6

Johannes Edelmann

Johannes Edelmann
Katholischer Klinikseelsorger
in Bad Soden und Hofheim

Telefon: 06196 65-7867 oder mobil 0175 7463260

E-Mail: J.Edelmann@bistumlimburg.de