Mit uns in Bewegung

Die Physiotherapie – ein breites Spektrum, mit einem Ziel: Ihr Leben einfacher und beweglicher zu machen.

Nach Erhalt einer ärztlichen Diagnose oder einer Verordnung Ihrer Ärzt:in sind wir für Sie da und erstellen einen Therapieplan, der speziell auf Sie und Ihre Beschwerden abgestimmt ist. Danach arbeiten wir Hand in Hand – damit Sie wieder die Bewegungsfähigkeiten erlangen, die Ihren Alltag lebenswerter machen. 

Ärzt:innen,  Therapeut:innen – und Sie! Zusammen bieten wir Ihnen eine gezielte und effiziente Therapie. 

Primäre Ziele der Physiotherapie

Die während der Therapie mit Ihnen definierten Zielbereiche stehen dabei nicht alleine, sondern beeinflussen sich gegenseitig. Zu den Zielen der Physiotherapie zählen:

  • Linderung von Schmerzen
  • Förderung des Stoffwechsels und der Durchblutung
  • Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit
  • Erhaltung und Verbesserung der Koordination
  • Erhaltung und Verbesserung der Kraft
  • Erhaltung und Verbesserung der kardialen und pulmonalen Ausdauer

Leistungsangebot

Um diese Ziele zu erreichen, bieten wir Ihnen ein breites Spektrum an Behandlungen nach modernen Therapiestandards, die von unseren qualifizierten Therapeut:innen durchgeführt werden. Bei uns finden Sie klassische Anwendungen der Krankengymnastik und der Physikalischen Therapie, spezielle Behandlungstechniken wie z.B. Bobath und Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) bis hin zur Manuellen Therapie.

Unser Therapieangebot für Sie:

  • Atemtherapie
  • Beckenbodengymnastik
  • Bobath
  • Brunkow
  • Craniosacrale Therapie
  • Elektrotherapie
  • Fußreflexzonentherapie
  • Gangschulung
  • Inhalationstherapie

 

  • Kälteanwendungen
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Manuelle Therapie
  • Massage
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • Ultraschall
  • Wärmeanwendungen

Stationäre Behandlung

Die stationäre Behandlung unserer Patient:innen erfolgt in enger Absprache mit dem behandelnden Arzt/Ärztin. Die Therapien finden – je nach Verfassung der Patient:innen – auf den Stationen oder in den Räumlichkeiten unserer Abteilung  statt.

Zum Start der Behandlung klären wir Sie auf und besprechen den Therapieplan. Dabei legen wir mit Ihnen gemeinsam die Therapieziele für die Behandlungen während des stationären Aufenthaltes fest.

Und danach?

Sollte die Therapie fortgesetzt werden müssen, nachdem Sie aus dem Krankenhaus entlassen wurden, sind wir ebenfalls weiterhin für Sie da. Wir bieten Ihnen an, sich gerne ambulant von uns weiterbehandeln zu lassen.

Kontakt:

Tanja Riemer

Tanja Riemer
Leitung Physiotherapie

Telefon: 06196 65-7450
E-Mail: triemer-mueller@kliniken-mtk.de

 

Petra Zöller

Telefon: 06196 65-7459
E-Mail: pzoeller@kliniken-mtk.de