An die 200.000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen Schlaganfall. Um die Überlebens- und Genesungschancen zu erhöhen, ist es wichtig, dass diese Patient:innen unmittelbar in einer spezialisierten Schlaganfalleinheit behandelt werden.

In unserer Verbund-Stroke Unit (Schlaganfalleinheit) in Hofheim, die in Kooperation mit dem Klinikum Frankfurt Höchst betrieben wird, behandeln unsere Expert:innen jährlich durchschnittlich 400 Schlaganfall-Patient:innen. Dabei setzen wir auf das medikamentöse Verfahren der Thrombolyse.

Da gerade ältere Menschen von Schlaganfällen betroffen sind, arbeiten wir eng mit der Klinik für Geriatrie an unserem Krankenhaus zusammen, um den besonderen Behandlungsbedarf älterer Patient:innen bestmöglich abzudecken.

Prof. Dr. med. Thorsten Steiner

Chefarzt
Prof. Dr. med. Thorsten Steiner MME

Unser Team

Ihr Weg zu uns

Unser Leistungsspektrum