Wohl für Leib und Seele

Unser Catering-Team der Kliniken Frankfurt-Main-Taunus kümmert sich um das leibliche Wohl unserer Bewohner:innen. Alle Mahlzeiten werden unter ernährungsphysiologischen Gesichtspunkten zusammengestellt, wobei wir besonderen Wert auf frische Produkte, Abwechslung und Qualität legen.


Ob in der Wohngruppe oder auf dem Zimmer – wo sie ihre Mahlzeiten einnehmen, entscheiden unsere Bewohner:innen selbst. Beim Mittagessen ist die Wahl zwischen drei Menüs und Diätkost möglich. Die Getränke zu den Mahlzeiten sowie Mineralwasser (den ganzen Tag über) gehören zu unserem Verpflegungsservice.

Essenszeiten 

Das Frühstück wird zwischen 08:00 Uhr und 09:00 Uhr serviert, das Mittagessen von 12:00 - 13:00 Uhr. Dazwischen gibt es ab 15:00 Uhr Nachmittags-Kaffee, bevor um 18:00 Uhr zu Abend gegessen wird. Spätmahlzeiten werden nach Wunsch der Bewohner:innen und nach Absprache zubereitet.

Die vorgegebenen Zeiten sind nur Richtwerte und können individuell besprochen werden.

 

Erfahren Sie mehr über unser KFMT-Catering

Reinigung und Wäsche

Die Reinigung der Zimmer erfolgt alle zwei Tage mittels Wischtechnik.

Frische Bettwäsche sowie Handtücher und Waschlappen bekommen alle Bewohner:innen von uns zur Verfügung gestellt. Die persönliche Wäsche wird zwei Mal wöchentlich von der Wäscherei „bardusch“ gereinigt.

Selbstständiges Einkaufen

Unsere Bewohner:innen haben je nach Wunsch und gesundheitlicher Verfassung die Möglichkeit, selbst oder mit Begleitung in den lokalen Geschäften einzukaufen. Im Ort finden Sie direkt einen Edeka oder ALDI.

Für alles gesorgt – Dank unserem Einkaufsservice

Nicht alles bekommen? Kein Problem. Unsere Mitarbeiter:innen der Sozialen Betreuung fahren regelmäßig und bei Bedarf mit unserem VW-Bus los, um alles Weitere zu besorgen. Natürlich können unsere Bewohner:innen auf Wunsch auch gerne mitfahren.